Die Galerie Jörg Schuhmacher ist auf Zeichnungen und Gemälde des 20. und 21.  Jahrhunderts spezialisiert und befindet sich im Herzen der Frankfurter Altstadt direkt an der Rückseite des Frankfurter Kaiserdomes. Seit vielen Jahren ist die Galerie im nationalen und internationalen Kunsthandel präsent und stellt jährlich auf vielen renommierten europäischen Kunstmessen aus. Das Spezialgebiet der Galerie ist der deutsche Expressionismus und die französische Kunst des 20. Jahrhunderts. Die klassische Moderne und Nachkriegskunst wird mehr denn je international gefeiert – zahlreiche Ausstellungen zum deutschen Expressionismus und den maßgeblich prägenden französischen Kunstbewegungen verdeutlichen dies. Die Werke der Künstlergruppe Brücke, Blauer Reiter oder Bauhaus, um nur einige wenige zu nennen, zählen zu den Höhepunkten des expressionistischen Œuvre und bilden den Schwerpunkt bedeutender europäischer Sammlungen. Amerikanische Meister wie Sam Francis und Andy Warhol sind fester Bestandteil des Angebotes,  Ausstellungen zeitgenössischer Künstler finden regelmäßig statt.